Masters

Bereits ab dem Alter von 20 Jahren (AK 20) kann an nationalen Masterswettkämpfen teilgenommen werden, international ab 25 (AK25). Die Aktiven sind mit viel Spaß und Erfolg dabei wie man bei den Ergebnissen sehen kann. Trainiert wird auf einer abgetrennten Bahn vorerst Di. von 19:00 Uhr. Regelmäßiges Training ist für die meisten Wettkämpfe kein muss.